Zum Hauptinhalt springen

Imker werden

Bienenhaltung ist eine interessante und faszinierende Tätigkeit, bei der sich eine neue Welt auftun kann: das Erleben natürlicher Prozesse, die Gewinnung eigenen Honigs, eine sinnvolle, Körper und Geist fordernde Beschäftigung. - Damit verbunden ist aber auch die Übernahme von Verantwortung sowohl für die eigenen Bienen als auch für die weitere Umwelt. Bitte lesen Sie hier mehr https://deutscherimkerbund.de/userfiles/downloads/satzung_richtlinien/Bienen_halten_verpflichtet_neu.pdf

Wir unterstützen Sie gerne dabei, Imker*in zu werden und die notwendigen Kenntnisse zu erwerben. Sie können sich zum Beispiel einen Imkerpaten suchen, bei dem Sie die ersten Schritte lernen und immer wieder Rat erhalten können. Wir bieten jedes Frühjahr das Probeimkern an, ein wöchentliches Treffen für Anfänger, bei dem Grundkenntnisse vermittelt werden. Darüber hinaus empfehlen wir die Teilnahme an den entsprechenden Kursen des Landesverbands Hessicher Imker (https://hessische-imker.de/page/fort-und-weiterbildung/) oder des Bieneninstituts Kirchhain (https://llh.hessen.de/bildung/bieneninstitut-kirchhain/lehrgaenge-und-fortbildungen/).

Wenn Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie unsere Imkerberater an.