Sie befinden sich hier

19.11.13 13:01

Imker des Bienenzuchtverein Obertaunus e. V. haben sehr erfolgreich an der landesoffenen Honigprämierung 2013 teilgenommen.

Iris Seehusen bei der Entgegennahme der Honigprämierung 2013 -erster Preis

Iris Seehusen bei der Entgegennahme der Honigprämierung 2013 - erster Preis (Foto: Herr Mannert, Neuhof) - Zum Vergrößern bitte auf Bilder klicken

Honigprämierung 2013 in Neuhof

Die Preisträger 2013

Anzahl der Lose

Drei Vereinsmitglieder haben Ihre Honige eingereicht, davon haben jeweils unsere Mitglieder den ersten und den zweiten Preis gemacht - grandioses Ergebnis für die erstmalige Teilnahme an der Honigprämierung dieser beiden Mitglieder.

Auf dem Honigtag des Landesverband Hessischer Imker e.V. am 10. November 2013 in Neuhof wurden unsere Vereinsmitglieder Frau Martina Wick (zweiter Preis) und Frau Iris Seehusen (erster Preis) für ihren Honig ausgezeichnet und ihnen die Urkunden für ihren prämierten Honig übergeben.

Knapp 8.000 Imkerinnen und Imker in 167 Ortsvereinen waren aufgerufen, Honige zur Prämierung abzustellen. 

Insgesamt wurden 158 Lose a' 3 Honiggläser von 86 Imkern eingereicht. Je ein Glas wurde für die Honiganalyse verwendet. Die beiden anderen wurden einem "guten Zweck" zugeführt. Diesmal gingen die Honigspenden an die "Tafel Neuhof".

Wir freuen uns, dass die Qualität der Honige von unserem Vereinsimkern wiedermal so hervorragend ist und beglückwünschen die ausgezeichneten Imkerinnen.

Der nächste Hessische Honigtag 2014 findet am 26. Oktober 2014 in Langen statt.

Kontextspalte