Sie befinden sich hier

Inhalt

Mitgliedschaft

Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person werden, ebenso juristische Personen. Der Vorstand darf auch fördernde Mitglieder aufnehmen. Über den schriftlichen Antrag entscheidet der Vorstand. Bei Ablehnung des Aufnahmeantrages ist der Vorstand nicht verpflichtet, dem Antragsteller die Gründe der Ablehnung bekannt zu geben.

Von den Mitgliedern werden Vereinsbeiträge erhoben. Die Höhe des Jahresbeitrages wird von der Mitgliederversammlung beschlossen. 

Ehrenmitglieder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren ohne eigenes Einkommen sind vom Vereinsbeitrag befreit, müssen jedoch die Landesverbandsbeiträge und Versicherungen zahlen.

Mitglieder haben die Pflicht, den Verein nach Kräften in jeder Weise zu unterstützen und insbesondere auf die Verwirklichung der Vereinszwecke hinzuwirken.

(Zusammenfassung der Paragrafen 4 und 5 der Satzung des Bienenzuchtvereins Obertaunus e. V.) 

Kontextspalte

BZV Obertaunus

Bienenzuchtveren Obertaunus (Taunusimker)