Sie befinden sich hier

07.08.2017 20:18

Landnutzung und Artenvielfalt am 18.08.2017 in Nidderau

Die Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen e. V. lädt ein im Rahmen der Hessischen Bienenkampagne zu einem Themenabend rund um Bienen, Wildbestäuber und Artenvielfalt. Auf dem Land, in der Stadt, in Haus- und Nutzgärten kann jeder selbst aktiv etwas zum Schutze der Bestäuber und somit zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen. Zwei Vorträge geben Auskunft über Herausforderungen und Möglichkeiten, im Anschluss ist Zeit für Fragen, Austausch und eigene Ideen. Alle Bürger*innen, (Haus-) Gärtner*innen, Landwirt*innen, Naturschützer*innen und Imker*innen sind herzlich willkommen!

Landnutzung und Artenvielfalt

Datum

18.08.2017 | 18:00 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Die Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen e. V. lädt ein im Rahmen der Hessischen Bienenkampagne zu einem Themenabend rund um Bienen, Wildbestäuber und Artenvielfalt. Auf dem Land, in der Stadt, in Haus- und Nutzgärten kann jeder selbst aktiv etwas zum Schutze der Bestäuber und somit zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen. Zwei Vorträge geben Auskunft über Herausforderungen und Möglichkeiten, im Anschluss ist Zeit für Fragen, Austausch und eigene Ideen. Alle Bürger*innen, (Haus-) Gärtner*innen, Landwirt*innen, Naturschützer*innen und Imker*innen sind herzlich willkommen!

Veranstalter

Hessisches Umweltministerium

Kontakt

aj@voel-hessen.de

Ort der Veranstaltung

Hof Buchwald, 61130 Nidderau

Weiterführende Links

https://www.voel-hessen.de/


Kontextspalte